AGENDA

Agenda

  • 27
    Sept.
  • 28
    Sept.
  • 08:30 - 09:45
    Registrierung & Willkommenskaffee
  • 09:45 - 10:00
    Begrüßung
    Moderatoren: Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur ChannelPartner), Maria Kornhoff (Partnermanager, iTeam) und Friedrich Pollert (Leiter, Synaxon Akademie)
    Ronald Wiltscheck
  • 10:00 - 11:00
    Eröffnungs-Keynote
    Die Geschichte der Zukunft - Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht
    Referent: Erik Händeler (Buchautor, Wirtschaftsjournalist und Zukunftsforscher)

    Je mehr Arbeit von immaterieller Gedankenarbeit abhängt, desto mehr sind wir auf das Teilwissen anderer angewiesen. Jeder ist wichtig für den Gesamterfolg. Reibungsverluste unter Wissensarbeitern oder aber das Funktionieren der Zusammenarbeit sind damit zu den entscheidenden Faktoren im weltweiten Wettbewerb geworden und geben die neuen Spielregeln vor: wahrhaftiger statt eigennutzorientierter Umgang mit Wissen, die Demut, sich zurückzunehmen, wenn die eigene Kompetenz gerade nicht gebraucht wird, Authentizität statt Statusorientierung und langfristige Orientierung. Nassforsche Digitalisierungspropheten beschränken sich bei der Diskussion über das Wesen der postindustriellen Gesellschaft auf die Technologien. Es geht aber um den Menschen dahinter. Denn die Triebfedern für das künftige Wirtschaftswachstum stecken in der Innovationskraft und der Gesundheit von Mitarbeitern. Dieses neue Paradigma verändert die Verhaltensmuster im Betrieb, die Hierarchien und das Sozialverhalten. Erfahren Sie in diesem aufrüttelnden Vortrag, welche Ressourcen künftig entscheidend sein werden und wie Sie diese jetzt schon in Ihrem Unternehmen integrieren können.

  • 11:00 - 11:20
    Kaffepause, Networking & Ausstellung
  • 11:20 - 11:30
    Impuls-Interview
    Was Systemhäuser umtreibt – die wichtigsten Ergebnisse des ChannelKompass
    Moderator: Matthias Zacher (Senior Consultant, IDC Central Europe) und
    Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur ChannelPartner)

    Ein Überblick über den aktuellen Status quo und Prognosen: Wo geht die Reise hin? Wie sieht Markt der Zukunft nach Meinung der Systemhäuser aus? Was erwarten Kunden künftig von ihren IT-Dienstleistern? Welche Wachstumsstrategien verfolgen IT-Dienstleister aktuell?

  • 11:30 - 12:15
    Fishbowl
    Transformation & Change Management im Systemhaus: Wie gelingt Innovation?
    Panelisten: 4 Systemhaus-Chefs
    Moderator: Dr. Andreas Dolle

    Mit welchen Maßnahmen fördern Systemhaus-Chefs aktuell Innovationen in Ihrem Unternehmen? Welche Maßnahmen haben sich bewährt, welche nicht? Inwiefern haben sich die Art der Unternehmensführung, die Organisation, Prozesse, Vertrieb verändert? Wie schaffen es innovationsstarke IT-Dienstleister, ihre Innovationen wieder in das „Daily Business“ zu integrieren? Darüber diskutieren wir im Panel und mit dem Publikum.

  • 12:15 - 12:45
    Kaffeepause & Networking
  • 10:00 - 10:15
    Best Practice I
    Selbstmanagement im Systemhaus
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice II
    Social Marketing für Systemhäuser – Wie es funktioniert
    Referent: tba., (Evernine)
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice III
    Der Digitale Arbeitsplatz der Zukunft
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice IV
    Modern Workplace aus der Cloud – Wie sich das Geschäftsmodell verändert
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 13:00 - 13:15
    Raumwechsel
  • 13:15 - 13:30
    Best Practice V
    Digitalisierung zwischen 0 und 1 – und ihre Auswirkung auf die Geschäftsmodelle
    Referent: Andreas Weiss (BU-Leiter Digitale Geschäftsmodelle, eco, und Direktor EuroCloud Deutschland)
    Moderator: tba.

    Durch die zunehmende Digitalisierung erfahren wir massive Veränderungen in allen Lebensbereichen. Worauf haben wir uns einzustellen, welche Kompetenzen für erfolgreiche Geschäftsmodelle werden benötigt und was sind gangbare Wege der Gestaltung?

    Best Practice VI
    Weg vom Verkauf, hin zur Beratung
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice VII
    Wie Automatisierung und Standardisierung im Service-Geschäft gelingt
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice VIII
    Wie Sie es schaffen, dass Ihr Kunde Ihre Angebotserstellung bezahlt
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 13:30 - 14:30
    Mittagspause, Ausstellung & Networking
  • 14:30 - 15:00
    Keynote
    Keynote: Wie ich schwedisch wurde – Erfahrungen einer Integration
    Sprecher: Tomas Mederer (Head of Business Operations & Project Management, Proact Deutschland)

    Der Systemhausmarkt wandelt sich und mit ihm die Unternehmen. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, hat sich ein regelrechter Kauf-Boom in der Branche entwickelt. In meinem Vortrag berichte ich von den Erfahrungen eines Mergers und warum es derzeit so spannend ist auf Einkaufstour zu gehen. Abgerundet wird das Ganze mit Erfolgsfaktoren für Akquisitionen.

  • 15:00 - 15:15
    Raumwechsel
  • 15:15 - 13:30
    Solution Contest
    3 Anbieter von Printing- & Scanner-Lösungen pitchen um die Gunst der Zuhörer
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Solution Contest
    3 Anbieter von Security-Lösungen pitchen um die Gunst der Zuhörer
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Solution Contest
    3 Converged Infrastructure-Anbieter pitchen um die Gunst der Zuhörer
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Solution Contest
    3 Anbieter von UCC-Lösungen pitchen um die Gunst der Zuhörer
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 15:30 - 16:00
    Kaffeepause & Networking
  • 16:00 - 16:45
    Workshop I
    Wie gewinne und begeistere ich neue Mitarbeiter?
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Workshop II
    Wie mache meine interne Organisation im Systemhaus fit für die Anforderungen der Digitalen Transformation?
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Workshop III
    Was passiert mit Service-Mitarbeitern beim Wandel vom Systemhaus zum MSP?
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Workshop IV
    Praxiserprobte Ideen für Vertrieb und Geschäftsentwicklung
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 16:45 - 17:00
    Raumwechsel
  • 17:00 - 17:15
    Best Practice IX
    Wie Technikersteuerung beim Wandel vom Systemhaus zum Service Provider gelingt
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice X
    Wie ich Innovationen im Systemhaus fördern kann
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice XI
    Prozessberatung erfolgreich verkaufen
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice XII
    Prozessoptimierung im Systemhaus
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 17:15 - 17:45
    Networking, Ausstellung & Empfang zur Award-Verleihung
  • 17:45 - 18:00
    Award-Verleihung
    Die besten Systemhäuser 2018
    Moderation: Dr. Ronald Wiltschek (Chefredakteur ChannelPartner, IDG)

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 18:00 - 23:00
  • Dinner & Networking in der Partner-Lounge
  • 09:00 - 10:00
    Registrierung, Willkommenskaffee & Networking
  • 10:00 - 10:15
    Begrüßung und Highlights des Vortags
    Moderation: Dr. Ronald Wiltscheck (Chefredakteur ChannelPartner, IDG)
  • 10:15 - 11:00
    Keynote
    Customer Journey – Warum Sie mit alten Gewohnheiten brechen müssen
    Sprecher: Oliver Wittmann (PhD, Computer Scientist, Entrepreneur & Tech-Evangelist)

    Was treibt Ihre Kunden wirklich um? Wie verändert sich deren Wertschöpfungsmodell? Was erwarten sie schon heute von Ihnen als Dienstleister? Und warum wird diese Erwartung oft nur unzureichend erfüllt? Dieser aufrüttelnde Vortrag wird Ihren Blick weiten für die Customer Journey, die vor Ihnen liegt und auf die Sie sich begeben sollten, wenn Sie auch künftig noch eine relevante Rolle in diesem Markt spielen wollen.

  • 11:00 - 11:45
    Panel
    Panel: Digitale Zukunft - Woran arbeiten die Großen der Branche?
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 11:45 - 12:00
    Kurze Kaffeepause & Raumwechsel
  • 12:00 - 12:15
    Best Practice I
    Wie ich Innovationen im Systemhaus fördern kann
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice II
    Wie ich Innovationen im Systemhaus fördern kann
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Prozessberatung erfolgreich verkaufen

    Best Practice III
    Prozessoptimierung im Systemhaus
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Best Practice IV
    Wie man agile Methoden implementiert
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

  • 12:15 - 12:45
    Kaffeepause & Networking
  • 12:45 - 13:30
    Workshop I
    Vertrieb in Zukunft Systemhaus im Wandel
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Workshop II
    Generation Set: Fit machen für die nächste Mitarbeiter-Generation
    Referent: tba.
    Moderator: tba.

    Hier erfahren Sie in Kürze Details zum Agendapunkt.

    Workshop III
    Herausforderung Cybercrime – Best Practice Mitarbeitersensibilisierung
    Referent: Peter Vahrenhorst (Kriminalhauptkommissar, Cybercrime Kompetenzcenter, LKA NRW) und Hubert Martens (Geschäftsführer networker NRW)
    Moderator: tba.

    In einem kurzen Impulsvortrag zu Beginn informieren und erläutern wir an Beispielen, was im Bereich Cybercrime derzeit passiert und zeigen auf, was Unternehmen machen sollten, um die Schwachstelle Mitarbeiter zu minimieren bzw. zu schließen. Im Anschluss diskutieren wir mit den Teilnehmern über ihre Erfahrungen, Anliegen, Fragen.

    Workshop IV
    IT-Consulting NextGen: Das Ende der Tagessätze? Ein Streitgespräch
    Workshop-Leiter: Jörg Mecke (Business Unit Manager Microsoft Consulting, All for One Steeb), Dr. Holger Lüngen (Executive Consultant, IndiTango), Axel Oppermann (Inhaber, Axel Oppermann)

    Entspricht ein Angebot von Tagessätzen noch dem Zeitgeist? Wenn wir von Industrie 4.0 reden, also der standardisierten Fertigung von Individualwünschen, muss es dann nicht auch ein Consulting 4.0 geben, wo auch standardisiert „produziert“ wird? Die Diskussion beschäftigt sich mit diesen Themen und auch, was Kunden wünschen: Resultate oder handgeklöppelte Sonderanfertigungen, Geschwindigkeit oder Nachvollziehbarkeit?

  • 13:30 - 14:30
    Keynote
    Startup Boosting - Was Sie von erfolgreichen Startups lernen können
    Sprecher: Felix Thönnessen (Coach, Vortragsredner, Dozent, Investor und Unternehmer)

    Felix Thönessen lässt Sie in dieser Keynote erleben: . wie Sie den Mut finden, neue Wege zu gehen . was Sie von erfolgreichen Startups lernen können . wie Sie Ideen testen und erfolgreich umsetzen . was Sie und Ihr Unternehmen auch zukünftig erfolgreich machen wird.

  • 14:30-15:30
  • Mittagessen & Networking

Partner & Sponsoren